entwurf logo2

ABGESAGT: Murmels Old-School-Band

Kategorie
FÄLLT AUS
Datum
Samstag, 30. März 2019 20:00
Anhang

 059

***Diese Veranstaltung fällt leider krankheitsbedingt aus. Bislang steht kein neuer Termin fest. Karten können dort zurückgegeben werden, wo diese gekauft wurden. Wir wünschen dem Künstler gute Besserung!***

 

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Kartenvorverkauf: Bei uns vor Ort, über EVENTIM oder allen Vorverkaufsstellen.

 

Murmel ist wieder da!

Und Nick ist auch wieder dabei. Und Jörg. Wie vor fast 40 Jahren bei „Kreis". Als sie vor vielen Tausend Kubanern in Havanna rockten. Oder vor 400 Hallensern. Oder bei Joe am Kudamm, wo sie ihr Abschiedskonzert als Gruppe „Kreis" gaben.

Aber Arnold „Murmel" Fritzsch schrieb weiter seine Songs. Für Ines Paulke, Milva und viele andere. Alle hatten Erfolg damit. Verkaufte Schallplatten. Auszeichnungen und Preise. Hits. Und bei fast allen diesen Produktionen saß ein Mann an den Drums, der nun auch wieder dabei ist. Jetzt kommen sie wieder zusammen. Der Kreis schließt sich: Wolfgang „Nick" Nicklisch (git), Jörg Dobersch (bass) und Stefan Dohanetz (drums). Und Murmel war all die Jahre nicht faul. Er komponierte die Musik für viele TV-Filme und Serien. „Polizeiruf 110“. „Bergdoktor". „Um Himmels Willen". Eine ganze Menge. Und Orchestermusik. Und ein Oratorium.
Nun sind sie wieder auf der Bühne: Murmels Old-School-Band

Seit Herbst 2018 ist wird die Band durch die Sängerin Anne-Katrin Meyer verstärkt. Ihre kräftige und wandlungsfähige Stimme erlaubt nun, bekannte Hits zu spielen: „Du hast den Farbfilm vergessen“ und „Jugendliebe“. Aber auch die Songs der unvergessenen Ines Paulke, die Murmel in den Achtzigern schrieb, sind nun dabei, z.B. „Himmelblau“ und „Colour of my Tears“. Bei einem ersten, sehr erfolgreichen Konzert in Cottbus war das Publikum hingerissen:

 

 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen